Edition Clarino

 

Das Label
CD-Katalog
Vertrieb

Zur Person
Günther Fetz

 

 

 

Kontakt
Impressum
Disclaimer

Orgel und Cembalo/Orgel vierhändig

Günther Fetz, Helmut Binder, Imelda Natter

Bestell-Information: EC 33
EAN 9 004409 000334
Online-Bestellung

Hier erhält die Orgel das Cembalo als Partner oder wird vierhändig gespielt. Neben spätbarocken Kompositionen tragen zwei zeitgenössische Werke für Orgel und Cembalo zum Hörerlebnis dieser interessanten CD bei.

„Zwei ganz fabelhafte CDs (EC 1 und EC 33) … herzliche Gratulation zu dieser gelungenen Sache … Ich weiß nicht, was ich mehr loben soll: die Programmierung beider Platten, die vorzügliche Registrierung oder den guten Klang der Instrumente. Zuvorderst aber muß ich doch Dein Spiel rühmend hervorheben: locker, pointiert, bezwingend und überzeugend – dazu meine besondere Bewunderung! Und zu Deinen sehr guten Kombattanten muß ich Dir natürlich ebenso gratulieren!“
Hans Haselböck

„Neben Günther Fetz spielen Helmut Binder und lmelda Natter und lassen die Kompositionen in ihrer ganzen Schönheit auf uns wirken.“
Österreichische Musikzeitschrift

„Hier ist eine exzellente Einspielung für zwei Tasteninstrumente … fachgerecht eingespielt durch Interpreten, die sich der stilistischen Probleme bewußt sind und das artikulierte Spiel ebenso beherrschen wie die agogische Flexibilität trotz der Anforderungen des Zusammenspiels … Die zwei zeitgenössischen Werke sind sehr angenehm zu hören und fügen sich leicht zwischen die Galanterien von Soler und den Bachsöhnen ein.“
Jean Ferrard Le Magazine de l’Orgue/Belgien

Werke:
Antonio Soler (1729–1783) Concierto Nr. 3 in G-Dur für Cembalo und Orgel
Hans Haselböck (geb.1928) Variationen über ein altdeutsches Lied für Orgelpositiv und Cembalo
Johann Christoph Friedrich Bach (1732–1795)Sonata C-Dur für Orgel zu vier Händen
Johann Christian Bach (1735–1782) Quartett Opus 8 Nr. 2 in Es-Dur für Orgelpositiv und Cembalo
Bernardo Pasquini (1637–1710) Sonata für Cembalo und Orgel in d-Moll
Peter Planyavsky (geb.1947) Drei ernste Gespräche für Orgel und Cembalo.


© Edition Clarino 2003

zum Seitenanfang

Deutsche Version English Version Version Francais